Blog

November 15, 2021 Brave Browser und BAR Coin

Der sicherste Webbrowser, Mobil und Desktop MaximAdmin  Posted vor einem Monat  4   160        Der Brave Browser, ist in Sachen Sicherheit, Schnelligkeit, und Werbeblocker zumindest aus der Sicht der Nutzer, und der Entwickler, der beste Browser. Ausprobieren kann nicht schaden ... In der heutigen Welt des Internets gibt es tausende von Anwendungen und Software, die Sie bekommen, die sehr nützlich sind. Aber ich kann Ihnen versichern, dass Browser ganz oben auf der Liste stehen, wenn es um die meistgenutzten Kategorien nach den Social-Media-Anwendungen geht. Wie viele aber längst nicht alle wissen, ist der Brave Browser einer der Newcomer auf dem Markt und wurde von Brave Inc. im Jahr 2016 eingeführt, und lassen Sie mich Ihnen sagen, dass selbst nach 5 Jahren der Präsenz, eine Anwendung immer noch ein Newcomer ist, trotz einem Jahrzehnt in dem das Sicherheitsbewusstsein, eine wichtige Rolle spielt! Er wurde Anfangs vor allem für Computernutzer eingeführt und hat sich auf dem Markt bereits einen Namen gemacht. Bei mobilen Nutzern ist er nicht so bekannt, dennoch sehr beliebt auch. Insgesamt ist er das der sicherste und so bestätigen es viele Nutzer der schnellste Browser auch! Für mich ist das der Browser überhaupt! Ich benutze, diesen auf allen Geräten, synchron! Sie werden überrascht sein, wieviel Werbung es eigentlich im Internet gibt, oder spätestens ab der Benutzung, gegeben hat! Wenn Sie also zu den Nutzern gehören, die bereit sind, auf einen neuen und sicheren Browser umzusteigen, der nicht zu Chrome oder einem anderen beliebten Browser gehört, dann ist dieser Artikel auch empfehlenswert.   UI des Brave-Browsers Wenn Sie zu den abwechslungsreichen Nutzern gehören, dann haben Sie sicher schon versucht, andere Browser als Chrome oder Firefox zu verwenden, was ganz offensichtlich ist, denn jeder braucht im Laufe der Zeit eine Veränderung. Sie können sich problemlos an die Benutzeroberfläche des mutigen Browsers gewöhnen, wenn Sie zu den Chrome-Nutzern gehören, denn beide fühlen sich identisch an. Sie fühlen sich zwar gleich an, aber die funktionalen Fähigkeiten und das Aussehen des Brave-Browsers sind etwas besser als Chrome oder Firefox. Im Großen und Ganzen wird der Browser nie Ihre Erwartungen enttäuschen, wenn es um die Benutzeroberfläche geht, weil sie perfekt gestaltet und verfeinert ist, was auch zu einer einfachen Nutzung für die Benutzer führt, und selbst wenn Sie ein  neuer Internetnutzer sind, werden Sie sicher anfangen, den Brave-Browser zu genießen. Alle Kippschalter und Optionen sind leicht zugänglich und klar, es gibt keine Komplexität im Design des Browsers, die Sie als Benutzer lieben werden, wenn Sie einer der Benutzer sind, die an Einfachheit gewöhnt sind. Hier ist der Screenshot von meinem System und Sie können alle Inhalte des Dashboards oder des Startbildschirms des Browsers sehen. In der rechten unteren Ecke sehen Sie die Schnellwahltasten für die Anpassung, Lesezeichen und den Verlauf. In einem anderen Bereich finden Sie alle üblichen Optionen, die ein typischer Browser bietet, aber zusätzlich gibt es eine große Uhr, die perfekt aussieht.   Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass Werbung eine der störendsten und irritierendsten Komponenten im Internet ist, die manchmal die gesamte Erfahrung des Benutzers ruiniert, wenn die Werbung starr ist, und das ist sie meistens. Es gibt Zeiten, in denen Sie feststellen, dass einige der Anzeigen einfach in der Webseite stecken bleiben und schließlich nicht zulassen, dass Sie irgendwelche Funktionen innerhalb des Browsers, die weitere Ergebnisse in Neustart des gesamten Browsers, die sehr ärgerlich ist zu machen. Diese Art von Dingen wird Ihnen passieren, wenn Sie nicht mit einem Browser, der gut optimiert ist oder Browser ohne Ad-Blocker. Wenn es um Ad-Blocker in der Brave-Browser geht, können Sie erwarten, dass es extrem gut funktioniert und schließlich blockieren alle Pop-ups und Ads als auch ohne jedes Problem auf die meisten der Zeit.  Es gibt Funktionen wie die Auswahl der Intensität des Ad-Blockers, d.h. Aggressiv, Standard und Deaktiviert. Außerdem gibt es die Möglichkeit, den Fingerabdruck zu blockieren, was ich aber nicht empfehlen würde, weil die Websites dann möglicherweise nicht funktionieren. Auch im Dashboard auf dem Startbildschirm des mutigen Browsers können Sie eine Reihe von blockierten Anzeigen und Spuren sehen, was recht interessant ist. Es gibt jedoch Website-Besitzer, die lokal gehostete Werbung in Form von Bannern verwenden, die der Brave-Browser nicht entfernen oder blockieren kann. Auch diese Art von Werbung wird Sie überhaupt nicht stören, da sie als Banner verwendet wird, die sicherlich keinen Unterschied in der Browsing-Erfahrung des Benutzers machen wird. Was sind Brave Belohnungen? Es stellt sich die Frage. Wie sollen die Herausgeber und die Verantwortlichen eines bestimmten Softwareunternehmens Geld verdienen, wenn die Werbung jedes Mal blockiert wird? Diese Funktion ist derzeit in keinem der Browser auf dem Markt verfügbar, was gut genug für den Brave-Browser ist, denn eine Funktion oder ein Dienst, der es dem Benutzer ermöglicht, Geld zu verdienen, ist sehr zufriedenstellend und auch vorteilhaft. Der mutige Browser verfügt über einen Modus, in dem der Benutzer den Werbeblocker einschalten kann, und in dieser Funktion wird der Benutzer einige der Kleinanzeigen sehen können, die meist datenschutzrechtlich geschützt sind, und es wird sichergestellt, dass keine der angezeigten Anzeigen bösartig oder starr ist. Wenn Sie also den Werbeblocker im Brave-Browser einschalten, wird der Gewinn in zwei Teile aufgeteilt, d.h. ein Teil geht an die Belohnung des Benutzers, nämlich die Brave-Belohnungen, und der zweite Teil geht an die Entwickler. Der Anteil beträgt 85 % bzw. 15 % für die Nutzer.. Darüber hinaus können die Nutzer die Belohnungen auch beanspruchen und direkt auf ihr Bankkonto oder ihre Krypto-Brieftasche überweisen.   Basic Attention Token Dies ist einer der einzigartigsten Ansätze von Brave, bei dem der Benutzer dazu neigen kann, einen Beitrag zu leisten oder, wie wir sagen können, für bestimmte Websites und Inhaltsersteller zu spenden, und zwar durch BAT, d.h. Basic Attention Token. Diese Funktion kann in der Brave-Belohnungsoption in den Einstellungen verwaltet werden, wo Sie die Anzahl der Anzeigen festlegen können, die Sie pro Stunde sehen möchten usw. Token können nur auf zwei Arten verdient werden, nämlich durch manuelles Hinzufügen aus der Krypto-Brieftasche oder durch das Ansehen von Anzeigen im Brave-Browser, wobei Brave manchmal dazu neigt, Token zu belohnen. Nachdem Sie eine begrenzte Menge an Token in Ihrer Brieftasche haben, können Sie auch auf die automatische Beitragsoption umschalten, bei der Sie den Betrag festlegen müssen, der pro Monat für eine bestimmte Website bereitgestellt werden soll. Außerdem sollte die Website dem Publisher-Programm beitreten, das den Websites hilft, mehr Geld zu verdienen und auch Belohnungen für die Nutzer zu generieren.  Datenschutz und Sicherheit Heutzutage sind Daten und Informationen über eine bestimmte Person eines der wertvollsten Dinge in der Internetwelt, was zu einer höheren Nachfrage nach persönlichen Daten führt. Ich kann Ihnen versichern, dass der Brave-Browser einer der sichersten Browser ist, die derzeit auf dem Markt sind. Im Folgenden finden Sie einige der Funktionen, die Sie im Brave-Browser sehen können und die Sie während der gesamten Zeit, in der Sie surfen, schützen. Brave Schild Dies ist eine weitere spezielle Funktion, die im Brave-Browser verfügbar ist und mit der Sie alle Sicherheitsoptionen aktivieren können, während Sie im Brave-Browser surfen. Im Grunde hat diese Funktion alle Optionen an einem Ort in Bezug auf Sicherheit, Privatsphäre und Schutz, die der Benutzer, um es ein-oder ausschalten, ohne auch die Suche nach einer bestimmten Option ermöglicht. Dennoch können Sie wirklich einige Probleme beim Surfen, wenn der Schild eingeschaltet ist, weil der Browser reagiert auf alle Websites in einer solchen Art und Weise, dass manchmal werden Sie nicht in der Lage, einige der Websites, die die dritte Partei oder nicht autorisierte zugreifen, auch wenn Sie wollen, die manchmal ziemlich irritierend wird zu finden. Mutiger Skript-Blocker. Vielleicht haben Sie bemerkt, dass es einige unerwünschte Dateien gibt, die automatisch in Ihr System gelangen, wenn Sie eine Website besuchen, sei es eine autorisierte oder eine nicht autorisierte.  Es neigt dazu, alle bösartigen Cookies oder wir können sagen, Viren zu deaktivieren, um das System, das sehr beeindruckend ist eingeben. Https-Upgrade. Diese Funktion hilft Ihnen als Benutzer sehr, weil sie einen sicheren Weg für Sie im Internet findet, was sehr beeindruckend ist. grundsätzlich verhindert diese Funktion, dass Sie die nicht autorisierten Websites besuchen, die überhaupt nicht sicher sind und sofort von dieser bestimmten Website blockieren, was manchmal sehr beeindruckend ist. Auch zusätzlich zu, dass es nicht nur die Daten von Ihnen durch die Sperrung Sie weg von bösartigen und schädlichen Websites zu sichern, sondern nimmt Sie auch auf die sichere Version der jeweiligen Website zu Zeiten, wenn nötig. All dies geschieht automatisch, und am Ende stellt diese Funktion sicher, dass alle Sicherheitsprotokolle und -normen perfekt funktionieren, um die Sicherheit Ihrer Daten und Informationen in Ihrem System zu gewährleisten. Tracker-Blocker Tracker sind im Grunde der Weg, auf dem Sie eine Website besucht haben. Brave blockiert alle Tracker aus offensichtlichen Gründen. Wenn Sie eine Website besuchen, besteht die Möglichkeit, dass die Spuren dazu führen, dass Hacker oder manchmal der Eigentümer der Website oder sogar Ihr ISP Ihre persönlichen Daten und Informationen von Ihrem Gerät abrufen. Der Tracker-Blocker des Brave-Browsers verhindert also alle Spuren, durch die ein Benutzer gehackt werden kann. Sicherheitssystem mit Fingerabdruck Ja, der Brave-Browser verfügt über eine Option zur Aktivierung des Fingerabdrucklesens, mit der die Benutzer sicherstellen können, dass sie noch sicherer sind und niemand auf die Daten in ihrem Brave-Browser zugreift, wenn sie nicht da sind. Auch Website-Besitzer verwenden Google Analytics, um den Browser des Benutzers zu verfolgen, aber wenn Sie den Brave Browser verwenden und den Fingerabdruckschutz aktivieren, können sie Sie nicht so leicht verfolgen. Wenn man nicht bis kaum getrackt werden möchte, wenig bis keine Werbung sehen möchte, Bandbreite sparen möchte, und nebenbei 5x Werbeanzeigen (durchaus sehr gute Werbung und Firmen) wo man auch noch dezent gefragt wird, anzeigen lässt! So lassen sich Cryptocoins verdienen, und diese in eure Wallet monatlich ausbezahlt bekommt (man weiss ja nie wie sich der Kurs, des BAT, der eigene Coin des Browsers, mal entwickelt) oder aber einen Anteil an Seiten oder Content Creator die Brave Partner sind (Seiten aus der Zielgruppe der Blogger, gemeinnützige Organisationen, oder innovative Projekte) spenden möchte, so ist dies ein interessantes Ökosystem, zwischen Browser, Seitenbetreiber, und User!